HERZLICH WILLKOMMEN BEI DOG RESCUE CENTER HEALING HANDS IN UNGARN

 


Unser Herzensprojekt

Ein neuer Zaun zur

 Sicherheit der Hunde


Link zum Moneypool

https://www.paypal.com/pools/c/8yRTsOHpxU



Das Provisorium, Zaun mit Armierungseisen, ist nur eine Notlösung hier am Hof, der Zaun des

Grundstückes ist über 25 Jahre alt, so auch die Pfosten und ich möchte sehr gerne

eine gute und sichere Lösung machen und das „gebastel“ endlich in eine sichere &

perfekte Lösung verwandeln. Ob mir das Gelingen wird, hängt viel von den Spenden

ab die ich mir natürlich erhoffe. Keine kleine Arbeit die mal einfach so bewerkstelligt

werden kann, nein schon eine grosse Sache, aber eine Sache die das Leben am Hof

und für die Hunde ums x-fache erleichtern würde.

Ich hoffe ganz fest auf Eure wertvolle Unterstützung und Mithilfe!

Fotos werden laufend gepostet.

Ein herzliches Dankeschön an alle die mir da Unterstützung bieten.

Hier einmal eine Aufstellung was es dann kosten würde....falls ich es erreichen könnte.

3000. - €    Arbeiter, Arbeiten, Maschinen mieten (Bagger etc.)

1359.-  €    Stahl komplett

  350.-  €    Zement

2000.-  €    Trapezblech Weiß 1mx 1,08 (127Stk.Total)

  440.-  €    14 Kubik Kies

  000.-  €    Armierungseisen wurden schon gekauft

7149.-  €    Total Ausbruchsicherer Zaun auf 136 Meter

Geplant hätte ich es folgendermaßen

  • Aushub
  • Metall Verstärkungen einlassen
  • Betonieren> Sockel
  • Metall Rahmen
  • Trapez Bleche dran 2x1m p.Stk.


Das wäre die non plus ultra Lösung für das Problem Zaun auf dem Areal.

Meine Hoffnung stirbt zu Letzt!


Yannick Scheidegger

K&H Bank Budapest
HU52 1040 2087 8676 8050 5282 1008
SWIFT: OKHBHUHB

Paypal: Info@dogrescuecenterhealinghands.com


Wir haben es uns zu unserer Aufgabe gemacht, vergessene und ungewollte Hunde zu retten und Türen für ein schönes artgerechtes Zuhause zu öffnen.

Die meisten unserer Hunde sind jedoch so stark traumatisiert und haben das Vertrauen zum Menschen verloren, so dass sie nicht mehr vermittelbar sind.

Ein Grossteil unserer Hunde verbringen dadurch ihren Lebensabend auf unserem Gnadenhof.

Tagtäglich kämpfen wir mit harter Arbeit, Geduld und Dauereinsatz gegen das Leid und Elend mit welchem wir und vor allem Hunde jeden Tag aufs neue konfrontiert werden. Oft den Tränen und der Erschöpfung nahe, ist aber eines klar:

Aufgeben ist keine Option!

Darum sind wir über jegliche Unterstützung froh und dankbar, egal ob Sachspenden, finanzielle Hilfe (jeder Euro, Franken hilft) oder teilen unserer Seite. Alles hilft und wird dankbar angenommen und gewürdigt.

Auch einen Eintrag in unser Gästebuch freut uns sehr.

Es gibt aber auch immer mal wieder kleine Glückspilze welche auf eine ganz eigene Familie hoffen dürfen und wir machen uns auf die Suche nach genau diesem Zuhause.



  • IMG-20210327-WA0007_1
  • PicsArt_02-11-01.24.07
  • PicsArt_02-11-01.25.27
  • PicsArt_02-11-01.26.31
  • PicsArt_02-11-01.28.33
  • PicsArt_02-11-01.29.14_110238640093074
  • PicsArt_02-11-01.29.58
  • PicsArt_02-11-01.38.38
  • PicsArt_02-11-01.47.33
  • PicsArt_02-12-09.43.03
  • PicsArt_02-11-01.39.57
  • PicsArt_02-11-01.42.37
  • PicsArt_02-11-01.48.38_110754451746641
  • PicsArt_02-12-09.39.35
  • PicsArt_02-11-09.07.28


Wir vermitteln keine Hunde wenn es nicht passt.

Finden wir aber genau DIE passenden Menschen für einen unserer Hunde, dann sind wir glücklich ohne Ende!

Unser Motto:

WIR LEBEN FÜR DEN TIERSCHUTZ!

 


BANK:

Yannick Scheidegger

K&H Bank Budapest
IBAN:    HU52 1040 2087 8676 8050 5282 1008
SWIFT:  OKHBHUH

Kiszombos dülö tanya 81

HU- 6131 Szank   

Telefon +36 70627 5535



PAYPAL DIREKTLINK:






Franziska Beetschen 079 327 25 74

Vermerk: Yannick Scheidegger


Unser Teaming Konto findet ihr inkl. Anmeldebeschreibung hier > 




Da wir eine private Einrichtung sind können wir keine Spendenbelege für Ihre Steuererklärung ausstellen. Wir informieren hier aber laufend über den Einsatz der eingegangenen Spenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis und ja, wir zählen auf Sie!


 

 


 

.

 

        


 

E-Mail