HERZLICH WILLKOMMEN BEI DOG RESCUE CENTER HEALING HANDS IN UNGARN

WIR LEBEN TIERSCHUTZ

NEWS und AKTUELLES

Die Fertigstellung der Quarantäne ist erst einmal verschoben. Infos zum warum und was an Stelle dessen Priorität hat folgt in einem Video.



Update 18.06.2022

🚩Quarantäne Station/ Einzelkennel🚩

Dank Karin und ihrem super Team wie auch durch Simone, wurden die Kosten der Betonplatte (dem Fundament um darauf aufbauen zu können) komplett gedeckt. 🥰
Da wir aktuell mit Hunden voll sind, bis obenhin 😔und nun die Ferienzeit beginnt, müssen wir dringend mit der Station weiter machen.
Der Platz ist ja absolut vorhanden, darum ist das unser nächstes grosses Ziel. 💪
Nun nächster Schritt die Backsteine für das Mauerwerk.
8 Paletten benötigen wir für den Aufbau:
960€  + 40 Transport +60 für den Stapler den wir dafür ausleihen müssen.
1060€
Wenn wir das haben kommt der nächste Schritt.
Das ist viel Geld, gerade in der jetzigen Zeit, das ist mir bewusst aber jeder einzelne Franken/Euro zählt und sind wir dankbar dafür.
Wir sind Unterbringungsmässig am Anschlag und brauchen den Platz dringendst.
Ukraine Hunde werden vorerst keine mehr kommen, die welche noch da sind sollen zuerst alle ein neues Zuhause oder wenigstens eine Pflegestelle bekommen.
Es sind aber viele andere Vereine noch dran bez. Ukraine Hunde. 🙏
Ohne euch ist aber auch dieses Ziel nicht umsetzbar, wir möchten aber nicht da stehen und Hunde wegweisen müssen ohne (oder eben gerade doch) zu wissen was dann mit den Hunden passiert. 😔😔
Bitte helft uns den Hunden zu helfen. 🥺🙏


📌NEU unser Eurokonto für weniger Gebühren:
Kontoinhaber


Yannick Scheidegger
BIC: TRWIBEB1XXX
IBAN: BE58 9673 2020 8379


Bisheriges Konto:
Yannick Scheidegger
K&H Bank Budapest
HU52 1040 2087 8676 8050 5282 1008
SWIFT: OKHBHUHB
Kiszombos dülö tanya 81
HU- 6131 Szank


Paypal: info@dogrescuecenterhealinghands.com
TWINT : 079 967 78 46 (Tanja Borer)
Vermerk : Steine Quarantäne   (Bitte mit eurem Namen damit wir die Spenden zuordnen können)

Wir bauen Schritt für Schritt:
1. Betonfläche ✔️
2. Mauern ziehen
3. Auslauf Fläche einzäunen
4. Dach  (wurde bereits Gesponsert 🥰🥰)


Zu Anfang benötigen wir 8 Paletten zum starten. = 960 EURO

Für den nächsten Schritt, benötigen wir weitere 1060.- EURO

Jeder EURO/FRANKEN zählt, bitte helft uns weiter den Hunden zu helfen.

Wir brauchen euch.

Finanzierung erster Bauabschnitt:

💜Kerstin M.: 180.- Euro

💜Gabriela B.:   40.- Euro

💜Spendenflohmarkt für Notfellchen: 865.- EURO

💜Jennifer mit Kaffe/Restaurant Herrmann in Ellmau: 145.- EURO




Wir suchen:



" Selbst - Fahrer "


CH - HU <> HU - CH


Wer kennt jemanden, der jemanden kennt...

der immer mal wieder diese Strecke fährt und für uns Sach-Spenden mitnehmen könnte?

Du bist auf dieser Strecke unterwegs und möchtest etwas wichtiges im Tierschutz beitragen? 

Natürlich nicht kostenlos!

Wir haben es uns zu unserer Aufgabe gemacht, vergessene und ungewollte Hunde zu retten und Türen für ein schönes artgerechtes Zuhause zu öffnen.

Die meisten unserer Hunde sind jedoch so stark traumatisiert und haben das Vertrauen zum Menschen verloren, so dass sie nicht mehr vermittelbar sind.

Ein Grossteil unserer Hunde verbringen dadurch ihren Lebensabend auf unserem Gnadenhof.

Tagtäglich kämpfen wir mit harter Arbeit, Geduld und Dauereinsatz gegen das Leid und Elend mit welchem wir und vor allem Hunde jeden Tag aufs neue konfrontiert werden. Oft den Tränen und der Erschöpfung nahe, ist aber eines klar:

Aufgeben ist keine Option!

Darum sind wir über jegliche Unterstützung froh und dankbar, egal ob Sachspenden, finanzielle Hilfe (jeder Euro, Franken hilft) oder teilen unserer Seite. Alles hilft und wird dankbar angenommen und gewürdigt.

Auch einen Eintrag in unser Gästebuch freut uns sehr.

Es gibt aber auch immer mal wieder kleine Glückspilze welche auf eine ganz eigene Familie hoffen dürfen und wir machen uns auf die Suche nach genau diesem Zuhause.



  • IMG-20210327-WA0007_1
  • PicsArt_02-11-01.24.07
  • 279542044_1347188402452126_9118109938769666109_n_1
  • PicsArt_02-11-01.26.31
  • PicsArt_02-11-01.28.33
  • HOPE
  • PicsArt_02-11-01.29.58
  • PicsArt_02-11-01.38.38
  • PicsArt_02-12-09.43.03
  • PicsArt_02-11-01.39.57
  • PicsArt_02-12-09.39.35
  • PicsArt_02-11-09.07.28
  • PicsArt_02-11-12.51.03
  • PicsArt_02-12-04.45.38
  • PicsArt_02-12-10.07.10


Unser Motto:

WIR LEBEN TIERSCHUTZ!

 


BANK:

Yannick Scheidegger

K&H Bank Budapest
HU52 1040 2087 8676 8050 5282 1008
SWIFT: OKHBHUHB

Kiszombos dülö tanya 81

HU- 6131 Szank   

Telefon +36 70627 5535



PAYPAL DIREKTLINK:




Schweizer TWINT Konto:

079 967 78 46 Tanja Borer

Vermerk: Yannick und bitte mit eurem Namen damit wir die Spende zuordnen können.




Unser Teaming Konto findet ihr inkl. Anmeldebeschreibung hier unten:





Da wir eine private Einrichtung sind können wir keine Spendenbelege für Ihre Steuererklärung ausstellen. Wir informieren hier aber laufend über den Einsatz der eingegangenen Spenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis und ja, wir zählen auf Sie!


 

 


 

.

 

        


 


E-Mail
Karte